Albert-Einstein-Oberschule

Sommerferien

16.07.2020 - 26.08.2020

Für alle Schülerinnen und Schüler des fünften und sechsten Jahrgangs hat die Sportfachschaft am Dienstag, den 08. März 2016 das AES Schwimmfest im Teneverbad organisiert. Für die Kleinsten unserer Schule wurde das Bad von 7:30 bis 13:00 Uhr reserviert.

Neben den Einzelwettbewerben wurden die besten Klassen in unterschiedlichen Disziplinen ermittelt, wie dem Surfbrettschieben, dem Ringe- und Leinen-Tauchen und einer Pendelstaffel. In der letzten Disziplin des Tages mussten die Klassen noch einmal alle Reserven mobilisieren. Sie sollten beim Dauerschwimmen in vier Minuten so viele Bahnen wie möglich schaffen. Die Nichtschwimmer hatten die Möglichkeit im Lehrbecken bei dem Wettkampf Bällesammeln und bei einer Hindernisstaffel gute Ergebnisse für ihre Klasse zu erkämpfen.

Unsere Schulleitung und die Lehrkräfte wurden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit einem Wasserstrudel begrüßt und für ihren Einsatz entlohnt.

Neu in diesem Jahr war die Helferklasse der 7b. Als große Stütze hat die Klasse zum Gelingen des Schwimmfestes beigetragen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an alle, die das Schwimmfest betreut haben.

"Die schnellsten AES-Fische"- in diesem Jahr und somit die

AES-Schulsieger 2016 sind folgende Schüler und Schülerinnen:

50m Freistil:

In 50 Sekunden schwammen sich folgende Schülerinnen und Schüler auf den ersten Platz:

1. Platz :

Vivian 6c

Nurullah 6a

Maximilian 6d

mit 52 Sekunden auf den

2. Platz:

Angelika 6b

mit 54 Sekunden auf den

3. Platz

Miachel 6d

An dieser Stelle möchte ich einen Fünftklässler erwähnen, der gute Voraussetzungen hat ein Schulsieger im nächsten Jahr zu werden- Evo, aus der 5c. Mit 57 Sekunden schwamm er als schnellster Fünftklässler die 50m Freistil.

Ich bin gespannt auf die Leistungen im nächsten Jahr.

(von Frau Meyer)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.