Albert-Einstein-Oberschule

Am 13.10.2021 waren wir mit der Klasse in der Botanika. Unsere Klassenlehrerinnen hatten uns für eine Führung zum Thema Buddhismus und Hinduismus angemeldet.

 Als Erstes wurden uns die Regeln erklärt. Die Religionspädagogin hat uns viel über das Leben von Buddha erzählt und den sitzenden Friedensbuddha aus Gold gezeigt. Die Figur ist sehr schwer und in der Figur sind z.B. Kräuter und Heilsteine.

Dann sind wir zum nächsten Ausstellungstück gegangen. Das war wie in einem Dschungel. Sogar die Geräusche hat man gehört. Hier haben wir uns die Gebetsmühle angeschaut und gehört, dass man es nur mit der rechten Hand bewegen soll, da die linke Hand als „unrein“ gilt. Danach sind wir zu dem liegenden Buddha gelaufen. Hier wurde uns über die Götter des Hinduismus und über Nirwana berichtet.

Später haben wir uns die Tiere angeguckt: Affen und die Schmetterlinge. Die meisten aus der Klasse fanden die Schmetterlinge schön. Wenig Zeit blieb uns in der Entdeckerzone. Da wären viele gerne länger geblieben. Der Ausflug hat allen sehr gefallen.

Gabriella & Philip

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.