Albert-Einstein-Oberschule

Sommerferien

16.07.2020 - 26.08.2020

Spenden sammeln für terre des hommes „ Hilfe für Kinder in Not“

Im Rahmen des Themas der 5. Klasse „ Kinder in aller Welt“ hat die 5a mit Frau Klein vieles über Straßenkinder gelernt. Terre des hommes ruft immer im November den Tag des Straßenkindes aus und bittet Schüler für ein bestimmtes Straßenkinderprojekt Geld zu sammeln. Dieses Jahr geht das Geld an das Projekt El Caracol in Mexiko-Stadt. Die Klasse war begeistert von der Idee, selbst Straßenkindern zu helfen und so hat die Klasse 5a mit Unterstützung von Frau Lusch am Vormittag des 23.November 17 in der Berliner Freiheit Spenden gesammelt. Sie haben wie Straßenkinder es auch tun dabei mit Tellern, Ringen und Tüchern jongliert, gesungen, Diabolo gespielt und vieles mehr vorgeführt, Etliche Eltern haben uns mit Kuchenspenden und kleinen Geschenken für die Spender unterstützt.

Die Besucher des Einkaufzentrums waren von den Darbietungen und der höflichen Ansprache der Kinder begeistert und haben über 350€ für die Straßenkinder gespendet. Wir freuen uns, dass wir so viel Geld für die Straßenkinder überweisen können.

Hier einige Rückmeldungen der Kinder:

Heute waren wir in der Berliner Freiheit! Es war toll, dass wir für die Straßenkinder gesammelt haben. Es gab viele Leute, die gespendet haben, aber auch welche, die haben es ignoriert. Am meisten wurde gespendet.

Vijan

Als Luka und ich draußen eine Frau um eine Spende gebeten haben, hat sie uns Geld gegeben und gesagt, dass sie das richtig toll findet. Es hat richtig viel Spaß gemacht. . Ich hoffe, wir machen das noch mal.

Laura H.

Jannick und ich haben Diabolo gespielt und ein Mensch hat geklatscht und uns 1€ gegeben.

Roko

Ich habe mit meinen Freunden mit Tüchern jongliert. Wir haben auch noch getanzt, Das hat richtig Spaß gemacht. Danach haben wir noch beim Herumgehen jongliert.

Anna

Als Emily und ich in der Berliner Freiheit rumgegangen sind und Leute nach Geld gefragt haben, wollten wir auch mal auf den Markt rausgehen und haben eine Frau angesprochen. Sie hat uns 2€ gegeben und gesagt, dass sie bei terre des hommes arbeitet. Das hat sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, wir machen das nochmal.

Rosalie

Es gab viele nette Menschen, aber manche haben uns auch ignoriert. Mein Tag war super, ich bin mit meinen Freunden rumgegangen und habe Geld gesammelt. Wir hatten Erfolg und Glück. Wir haben Teller gedreht und in der Pause bei McDonalds gegessen.

Esma

Ich bin mit Laura zum Cafe gegangen. Wir haben gesagt, dass wir für Kinder Spenden sammeln. Da hat uns eine Frau 5€ gegeben und die Freunde haben den gleichen Betrag gespendet.

Luka

Eine nette Frau hat uns 2€ gespendet. Das fanden wir sehr toll und sie war sehr fröhlich.

Yasin

Rosalie und ich haben auf einer Treppe jongliert. Da kam eine Kindergartengruppe und hat gesagt, dass das ja wie im Zirkus ist und sie haben uns zugejubelt.

Emily

Also erstmal haben wir nach Spenden gefragt und haben Sachen mit Tellern aufgeführt. Es hat sehr viel Spaß gemacht und sehr viele Menschen waren sehr nett.

Ganime

Ich fand schön, dass Anna und ich sehr viel Geld bekommen haben.

Lara

Es war toll, was wir alle aufgeführt haben mit Tellern und CupSong usw. Und ich hoffe, dass wir das jedes Jahr machen. Und jetzt haben wir viel Geld für die Straßenkinder!

Gizem

Ich habe heute mit 2 Ringen jongliert und ein bisschen mit einem Diabolo. Ein Mann wollte, dass ich komme und als ich zu ihm hingegangen bin, wollte er eine Packung Taschentücher, die ich ihm auch gegeben habe. Emily, Rosalie, Laura und ich haben draußen eine Frau gefragt, ob sie spendet und sie hat das auch getan und gesagt, dass sie auch bei der Hilfe arbeitet und hat uns trotzdem etwas Geld gegeben.

Leonie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.