Albert-Einstein-Oberschule

Vom 5. bis zum 9. Oktober sind wir, die Klassen 8a und 8b, auf Klassenfahrt ans Meer gefahren. Und zwar auf die schöne Nordseeinsel Langeoog.

Mercedes-Benz sensibilisiert junge Leute für ihre Rolle als Mitfahrende

Anfangs fiel es einigen Kindern schwer, das Gleichgewicht zu halten, aber nach und nach wurde es immer besser. Die Ängstlichen bekamen Hilfe von den Mutigen und die „Profis“, die mit hoher Geschwindigkeit übers Eis jagten oder sogar Breakdance vorführten, wurden von allen bewundert. Als das Eis „erneuert“, also geglättet werden musste, kam uns die Pause sehr gelegen. So viel Bewegung macht hungrig und durstig und die Beine mussten auch mal ausruhen. Nach dieser Unterbrechung machte das Laufen auf dem glänzenden und glatten Eis noch mehr Spaß. Die Bewegungen wurden immer fließender, der Abstand zur Bande größer. Viele versuchten sich an Schwüngen und Kreisen. Gegen 12 Uhr endete dieser schöne Tag. Wir waren ausgepowert und froh … und das Wichtigste: Alle blieben unverletzt! (Melike und Celine, 8a – Leonie, 8c)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.