Albert-Einstein-Oberschule

Sommerferien

16.07.2020 - 26.08.2020

Sieben

Fünf

Sieben

 

Engagiert

Die Klassen 7b und 5a haben bei dem Wettbewerb der Zentrale für politische Bildung Bremen: Dem Hass keine Chance je einen Preis gewonnen. Die 7c gewann mit einem Projekt zum Thema Cybermobbing einen Wettbewerb, den der Weiße Ring ausrichtete.

Die 7b schrieb im Deutschunterricht Gedichte zum Thema #allezufrieden? Daraus entstand ein schönes Buch mit Akrostichons, eigenen Gedichten, Elfchen, Diabolos, Haikus und kleinen eigenen Geschichten über Mobbing, Krieg, Frieden, Angst, Mut und Freiheit. Alle Gedichte wurden von den Schülerinnen und Schülern mit passenden Zeitungsausschnitten verziert.

Mit unserem Album

haben wir den Preis der Lebenshilfe gewonnen und bedanken uns ganz herzlich! Wir freuen uns sehr darüber!

Die Klasse 5a beschäftigte sich mit dem Thema Frieden. Unter Leitung von Herrn Steinweg wurden im Fach Musik Friedenslieder eingeübt, gesungen und über die jeweilige Entstehung der Lieder gesprochen.

"We shall overcome..."

In GUP war Anne Frank Thema, somit auch der 2. Weltkrieg. Ein Kinderbilderbuch, schwarz – weiß gehalten, erklärte den Kindern den Holocaust.

Die Kinder sprachen darüber, was sie in einen Koffer packen würden, wenn sie fliehen müssten, referierten über das Leben der Anne Frank und setzten sich mit der Geschichte des 2. Weltkrieges auseinander.

Ein buntes Bilderbuch zum Thema Frieden wurde am Ende des Projektes  erstellt.

Wir bedanken uns beim Verein "Erinnern für die Zukunft" für den Preis und freuen uns sehr darüber.

Die 7c reichte ihr Produkt für den Landessprachenwettbewerb auch beim Weißen Ring ein und gewann. Die Schüler drehten ein Video, hatten  sich vorher bei den Makemedia Studios professionelle Unterstützung geholt und inhaltlich das Thema im Englischunterricht, in English, vorbereitet:

Ein Junge kommt neu in ein Klasse und wird dort gemobbt.....es ist ein Film mit  Happyend,  so wie auch für die Schüler der Preis ein schöner Abschluss ist. Thanks!!!

Ein Blick in den Gedichtband:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.